Knabe Immobilien

Verkaufen

Kostenfreie Infoveranstaltungen: 25.09., Bad Laer - "Meine Immobilie im Alter", 26.09., Hilter - "Was ist beim Verkauf einer Immobilie zu beachten?" +++Jetzt anmelden 05424 / 2325-776!

Immobilien

Verkaufen von Immobilien in Melle, Spenge Osnabrück & Umgebung

Sie sind Eigentümer einer Immobilie und beabsichtigen, diese sofort oder in nächster Zeit zu verkaufen? Dann sollten Sie keine unnötigen Risiken eingehen und von Anfang an einen erfahrenen Immobilienmakler  mit dem Verkauf beauftragen. Denn der Verkauf einer Immobilie ist komplex. Unabhängig davon, ob Sie eine Wohnimmobilie oder eine Gewerbeimmobilie verkaufen wollen, müssen Sie beim Verkauf ihrer Immobilie vieles beachten. Auch geht es in den meisten Fällen um sehr viel Geld! Schon der kleinste Fehler kann für Sie teuer werden. Ein guter Immobilienmakler kann Sie davor bewahren, bei einem Verkauf in Eigenregie unter Umständen teure Fehler zu machen.

Immobilien-Wertermittlung

Bei der Wertermittlung für Ihre Immobilie haben Sie die Möglichkeit in verschiedenen Immobilienportalen und in den Tageszeitungen vergleichbare Immobilien zu recherchieren und damit annähernd den Wert Ihrer Immobilie zu ermitteln. Weitere Informationsquellen sind der Gutachterausschuss, öffentliche Kaufpreissammlungen, IVD-Preisspiegel oder Focus-Preisspiegel. Bedenken Sie bitte, die hier ausgewiesenen Preise sind Angebotspreise. Es handelt sich nicht um echte Verkaufspreise. Beachten Sie ebenfalls, dass Sie wirklich nur vergleichbare Immobilien heranziehen. Hierbei ist die Lage, die Ausstattung, das Baujahr, der energetische Zustand, Substanzwert, aber auch der Pflegezustand und Wohn- bzw. Freizeitwert von Bedeutung. Bei der Lage einer Immobilie können 500 m Entfernung schon einen Preisunterschied ausmachen.

Preismühle

Bereits bei der Ermittlung des Wertes Ihrer Immobilie kann ein Makler Ihnen wertvolle Unterstützung leisten. Denn inserieren Sie Ihre Immobilie mit einem zu niedrigen Preis, verschenken Sie bares Geld. Bieten Sie Ihre Immobilie hingegen zu einem viel zu hohen Preis an, werden Sie niemals einen Käufer finden. Reduzieren Sie einen einmal angesetzten Kaufpreis werden sich Interessenten zurückziehen und abwarten. Sie kennen sicherlich das Phänomen: Die Zinsen sinken, Sie möchten einen Darlehnsvertrag abschließen. Sie werden Tag um Tag abwarten, denn morgen könnten die Zinsen noch niedriger sein. An dem Tag, an dem sich der Zinssatz auch nur ein wenig nach oben verändert, werden Sie wahrscheinlich abschließen. Reduzieren Sie einen einmal angesetzten Kaufpreis wird ein Interessent immer das Gefühl haben, zu früh zu handeln. Geraten Sie nicht in die Preismühle!
Ein erfahrener Immobilienmakler kann für Sie den richtigen Wert ermitteln und Ihnen einen realistischen Kaufpreis empfehlen, mit dem Sie beste Verkaufschancen haben ohne zugleich bares Geld zu verschenken.

Vermarktungsstrategie

Ein guter Immobilienmakler wird zudem eine optimale und individuelle Vermarktungsstrategie für den Verkauf Ihrer Immobilie wählen. Dazu gehört ein auf Ihr Haus zugeschnittener Marketingplan, der weitaus mehr umfasst, als nur das Schalten von Immobilienanzeigen. Ein professionelles FotoShooting, Homestaging und die zielgruppenoptimierte Aufbereitung Ihres Angebotes mit mehrseitigen 4-Farbexposés gehören ebenso dazu wie Nachbarschaftsmailings, Verkaufsschild, Objektvisitenkarten, mit allen relevanten Eckdaten, zielgruppenoptimiert aufbereitet.

Ein Makler verfügt typischerweise über ein ausgedehntes Netzwerk an potentiellen Interessenten, die sich dort haben listen lassen, die privaten Verkäufern in der Regel unzugänglich sind. So kann man manchmal sogar vermeiden, dass eine Immobilie überhaupt offiziell am Markt angeboten wird.
All das unterstützt Sie als Verkäufer und garantiert, dass Sie den bestmöglichen Kaufpreis für Ihre Immobilie erhalten.

Bonität

Selbstverständlich wird Ihr Makler Ihnen nur Kaufinteressenten mit der nötigen Bonität nachweisen und Ihnen bei den Vertragsverhandlungen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Gerne organisiert Ihr Makler auch die Erstellung eines professionellen Vertragsentwurfs durch den Notar Ihrer Wahl. So vermeiden Sie es, dass Sie am Ende einen Kaufvertrag über Ihre Immobilie schließen, der Ihren Interessen nicht oder jedenfalls nicht vollständig Rechnung trägt. Sie sollten also beim Verkauf einer Immobilie unbedingt auf Nummer sicher gehen und mit dem Verkauf einen Immobilienmakler in Melle beauftragen. Gerne beraten wir Sie individuell und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen das Konzept für den Verkauf Ihrer Immobilie aus. Kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail oder per Telefon und teilen Sie uns mit, was Sie verkaufen möchten! Wir machen uns sofort für Sie an die Arbeit!

Noch Fragen?

Falls Sie noch nicht gefunden haben, wonach Sie suchen, freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme.

Immobilien aus bestem Hause.
Focus TOP Immobilienmakler Knabe Immobilien
65,2 Tage
Durchschnittliche Vermarktungsdauer*
97,9%
Kaufpreistreue*
89,7%
Erfolgreiche Abschlüsse*
*Daten aus dem 1. Halbjahr 2017