Knabe Immobilien

Melle: Wie verkaufe ich meine Immobilie ohne Makler?

Diese Veranstaltung findet am 18. Oktober 2016 statt.

In dieser “Immobiliensprechstunde” erfahren private Hauseigentümer, die sich den Verkauf ihrer Immobilie selbst zutrauen, wichtige Tipps dazu, was beim Verkauf einer Immobilie zu beachten ist und wie man wichtige Fehler vermeiden kann.

Schnell und gut verkaufen: Auch in Melle ist das das Ziel der meisten Immobilienverkäufer. Egal ob privat oder mit der Unterstützung eines Maklers.

Bild
Sabine Knabe-Vieler, Immobilienexpertin

Deshalb geben wir Ihnen die Informationen, die Sie für Ihr Verkaufsziel benötigen. Doch theoretisches Wissen muss auch in der Praxis funktionieren! Unser Vortrag ist deshalb sehr praxisnah orientiert und bietet Ihnen  Einblicke in alle wichtigen Themen und deren Problematiken: Angefangen bei der Organisation des gesamten Immobilienverkaufs, über die optimale Preisfindung, die richtige Unterlagenvorbereitung, bis hin zur Interessentenauslese und die Kauvertragsunterzeichnung.

Referentin: Sabine Knabe-Vieler, ImmobilienExpertin

Im zweiten Teil dieser Veranstaltung geht es um das Thema

“Der notarielle Kaufvertrag”

Praxisnah, verständlich und unterhaltsam erfahren Sie aus erster Hand Tipps und Hinweise dazu, was Sie keinesfalls tun sollten und worauf Sie bei der Besiegelung des Kaufs achten sollten.

Gastreferent: Rechtsanwalt und Notar a. D. Hans Wedegärtner, ehem. Kanzlei Wedegärtner Boving Partner, Melle.

Bild
Notar a.D. Hans Wedegärtner

Die Veranstaltung findet am 18.10.2016, Beginn 19 Uhr, in unseren Räumen in der Mühlenstr. 20 in Melle statt.
Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich.

Melden Sie sich gerne über das folgende Kontaktformular oder telefonisch unter 05422/9438-0 an.

Immobilien aus bestem Hause.
Focus TOP Immobilienmakler Knabe Immobilien
65 Tage
Durchschnittliche Vermarktungsdauer*
96,1%
Kaufpreistreue*
95,3%
Erfolgreiche Abschlüsse*
*Datendurchschnitt 2017